Die Edition Dunkelgestirn ist ein nicht-kommerzielles Privatdruck-Projekt von Eric Hantsch. In ihr erscheinen in unregelmäßigen Abständen Bücher in gediegener Ausstattung und limitierter Auflage.

 

Mit diesem Projekt soll nach dem Ende der Edition CL im Jahr 2017 ein Neuanfang gewagt werden, wobei wieder Werke der Phantastik aus vergangener Zeit und heute berücksichtigt werden sollen. Um dies umsetzen zu können, zeichnet Lars Dangel sich wieder als Herausgeber für die klassische Phantastik verantwortlich. Eric Hantsch wird derweil die zeitgenössischen Werke betreuen.

 

Interessenten, die gern automatisch über Neuerscheinungen informiert werden möchten, können dies durch eine Nachricht an bekannte Mail-Adresse oder über das Kontaktformular dieser Seite anfordern. Mit dieser Anforderung erklären sich die Interessent mit der dafür nötigen Datenerhebung einverstanden.